view2 - Gemeinsam Zeichen setzen!

Die Vision von der ersten, unternehmensübergreifenden Businesspark-Community konnte am Standort VIERTEL ZWEI realisiert werden, indem mit view2 eine Kommunikationsplattform entwickelt wurde, die zum Austausch, Netzwerken und zur Realisierung gemeinsamer Anliegen einlädt. Und das so erfolgreich, dass sich bereits kurz nach Betriebsstart ein Viertel der ansässigen Mitarbeiter registrierte. Im VIERTEL ZWEI wird darauf geachtet, die Bedürfnisse der hier arbeitenden Menschen nicht aus den Augen zu verlieren; obwohl oder gerade weil der Standort fertiggestellt und ausvermietet ist. Die hier Beschäftigten haben sich täglich einer Menge beruflicher Anforderungen zu stellen und nehmen nur allzu gerne Anregungen wahr, die ein wenig Ausgleich zur Arbeitswelt versprechen. Innovative und bedarfsgerechte Angebote und Services etwa, die firmenübergreifende Face-to-Face Kontakte herstellen, das Miteinander fördern und vertiefen. Bestes Beispiel: Die gemeinsamen Feste am Standort – ganz nach dem Motto: „Wer hart arbeitet soll auch ausgiebig feiern“

Im Jahr der Fertigstellung 2012 – zum Einstand sozusagen – manifestierte sich Work-Live-Balance erstmalig am Standort in Form eines großen, firmenübergreifenden Mitarbeiterfestes. Ein Event mit umfangreichem Unterhaltungsprogramm, interaktiven Aktionen für die Gäste und dem Besten, was die ansässigen Gastronomen zu bieten hatten. ?Ein Fest, das nicht zuletzt mit der gemeinsamen Charity-Aktion bewies, dass die view2-Community Kraft entwickeln und Zeichen setzen kann. Eine echte Erfolgsgeschichte, denn das Fest fand mit wachsenden Gästezahlen auch in den beiden darauf folgenden Jahren statt und wird auch 2015 der Höhepunkt im Community-Leben von view2 sein.

Informieren Sie sich über die Details der Erfolgsgeschichte!